Schulkindbetreuung

SchulkindbetreuungIn unse­rer Ein­rich­tung wer­den Schul­kin­der der 1. und 2. Klas­se der Regio­mon­ta­nus Grund­schu­le Königs­berg i.Bay. betreut. Sie besu­chen die Kin­der­ta­ges­ein­rich­tung nach dem Unter­richt und kön­nen hier ihre Frei­zeit ver­brin­gen sowie die Haus­auf­ga­ben erle­di­gen. Auch in Feri­en besteht die Mög­lich­keit der Betreu­ung für Grund­schü­le­rIn­nen. Erst­kläss­le­rIn­nen wer­den in den ers­ten Wochen von der Grund­schu­le abge­holt. Spä­ter lau­fen die Kin­der selb­stän­dig in unse­re Ein­rich­tung. Es besteht eine gesetz­li­che Unfall­ver­si­che­rung.

Die Kin­der erle­di­gen ihre Haus­auf­ga­ben unter Anlei­tung einer päd­ago­gi­schen Fach­kraft, sie gibt ihnen Hil­fe­stel­lung und För­de­rung. Die Haus­auf­ga­ben wer­den auf Voll­stän­dig­keit und Rich­tig­keit geprüft, zusätz­lich wer­den Lese­übun­gen gemacht. Die Erzie­hungs­be­rech­tig­ten wer­den jedoch nicht aus ihrer Ver­ant­wor­tung ent­las­sen, sich aktiv an den Haus­auf­ga­ben ihrer Kin­der zu betei­li­gen. Schul­kin­der dür­fen auf Wunsch der Eltern allei­ne nach Hau­se lau­fen oder kön­nen mit dem Bus fah­ren.