„Oma und Opa – Woche“ 2020

Oma-und-Opa-Woche 2020 (Foto: Larissa Thamm)

Vom 17. bis zum 21. Febru­ar 2020 fand unse­re dies­jäh­ri­ge „Oma und Opa – Woche“ statt. 

In die­ser Woche hat­ten die Groß­el­tern unse­rer Kin­der­gar­ten­kin­der die Mög­lich­keit ihre Enkel in unse­rer Ein­rich­tung zu besu­chen und ihren All­tag mitzuerleben.

Hier­für wur­den im Vor­aus ent­spre­chen­de Teil­nah­me­lis­ten aus­ge­hängt, in die sich die Groß­el­tern ein­tra­gen konn­ten. So konn­ten wir die­se Woche gut vor­be­rei­ten und ent­spre­chen­de Akti­vi­tä­ten ein­pla­nen. Pro Tag stan­den den Omas und Opas ver­schie­de­ne Zeit­räu­me zur Ver­fü­gung, wodurch es allen Groß­eltern ermög­licht wer­den soll­te, die­ses Ange­bot zu nutzen. 

(Foto: Larissa Thamm)Die Groß­el­tern konn­ten sich ent­schei­den ihre Enkel in ihrem Spiel ein­fach nur zu beglei­ten oder mit einer klei­nen Grup­pe ein Ange­bot durchzuführen. 

Eini­ge Kin­der wur­den nur von ihrer Oma, ande­re Kin­der sowohl von ihrer Oma als auch von ihrem Opa besucht. Alle freu­ten sich sehr über die Besu­che, auch wenn es nicht die eige­nen Groß­el­tern waren. 

Die Ange­bo­te, die sich die Groß­el­tern ein­fie­len lie­ßen, waren sehr unter­schied­lich und viel­fäl­tig. So haben eini­ge gemein­sam mit den Kin­dern in unse­rem Krea­tiv­raum gebas­telt, was bei­den Sei­ten gro­ße Freu­de berei­tet hat. Es ent­stan­den lus­ti­ge Clowns­ge­sich­ter, Gespens­ter, Mari­en­kä­fer und vie­les mehr. 

(Foto: Larissa Thamm)

Ein Opa hat mit den Kin­dern ein klei­nes „Fuß­ball­trai­ning“ durch­ge­führt, was vor allem unse­re Jungs sehr begeis­ter­te. Ein High­light war ein Groß­el­tern­paar, wel­ches Anschau­ungs­ma­te­ri­al mit­brach­te und die Kin­der so einen genau­en Ein­blick in die Welt der Bie­nen erhiel­ten, sie durf­ten außer­dem selbst eine Bie­ne spie­len und den mit­ge­brach­ten Honig probieren.

Unse­re „Oma und Opa – Woche“ war eine Berei­che­rung für unse­re Ein­rich­tung. Die Groß­el­tern haben sich im Vor­aus vie­le Gedan­ken gemacht und sich tol­le Akti­vi­tä­ten für die gemein­sa­me Zeit mit den Kin­dern ein­fal­len las­sen. Die Enkel­kin­der hat­ten die Mög­lich­keit ihren Omas und Opas die Ein­rich­tung zu zei­gen und die Groß­el­tern erhiel­ten einen Ein­blick in den All­tag ihres Enkelkindes. 

Wir bedan­ken uns für das gro­ße Enga­ge­ment der Groß­el­tern und eine abwechs­lungs­rei­che und span­nen­de Woche, die den Kin­dern vie­le neue Erfah­run­gen ermög­licht hat!

Oma-und-Opa-Woche 2020 (Foto: Larissa Thamm)