Sommerfest 2018 der KitaPlus „Unter der Burg“

Sommerfest 2018

Am 10. Juni luden wir Eltern & Erzie­hungs­be­rech­tig­te sowie wei­te­re Gäs­te und Ver­ant­wort­li­che unse­rer KitaPlus „Unter der Burg“ Königs­berg i.Bay. zu unse­rem Tag der Offe­nen Tür ein.

Durch eine Wan­der­aus­stel­lung über das Bun­des­pro­gramm Kita Plus: “Weil gute Betreu­ung kei­ne Fra­ge der Uhr­zeit ist“ und einen kur­zen Vor­trag des Kreis­ge­schäfts­füh­rers des BRK Kreis­ver­ban­des Haß­ber­ge, dem Trä­ger unse­rer Ein­rich­tung, Herrn Die­ter Gre­ger, konn­ten sich alle Inter­es­sier­ten über die Ein­zel­hei­ten unse­rer Teil­nah­me am Bun­des­pro­gramm, unse­re erwei­ter­ten Öff­nungs­zei­ten und wei­te­re Vor­ha­ben infor­mie­ren.


Sommerfest 2018

Unser dies­jäh­ri­ges Mot­to lau­te­te „Unse­re Rei­se durch die Mär­chen­welt“. Im Lau­fe des Kin­der­gar­ten­jah­res beschäf­tig­ten sich die Kin­der mit der Viel­fäl­tig­keit von Mär­chen. Zahl­rei­che Mär­chen­ge­schich­ten wur­den durch ver­schie­de­ne Akti­vi­tä­ten und Sin­nes­wahr­neh­mun­gen erlebt. Kin­der lie­ben Mär­chen­er­zäh­lun­gen. Sie kön­nen sich mit man­chen Figu­ren iden­ti­fi­zie­ren, leben ihre Phan­ta­sie aus und sind gefes­selt von den span­nen­den Ereig­nis­sen in den alten Geschich­ten. Aber Mär­chen fas­zi­nie­ren nicht nur, sie för­dern auch das Sozi­al­ver­hal­ten, das Selbst­be­wusst­sein und die Krea­ti­vi­tät der Kleins­ten.

So konn­ten die Kin­der beim Som­mer­fest mit gro­ßer Freu­de zei­gen, wel­che Mär­chen sie am meis­ten begeis­tert haben. Gemein­sam besuch­ten wir Hän­sel und Gre­tel, Dorn­rös­chen, Schnee­witt­chen und die sie­ben Zwer­ge und letzt­lich die Bre­mer Stadt­mu­si­kan­ten.


Mit Tän­zen, klei­nen Thea­ter­auf­füh­run­gen und Gesän­gen begeis­ter­ten die Kin­der bei hei­te­rem Son­nen­schein alle Eltern und Gäs­te.

Nach den Auf­füh­run­gen konn­te man sich dank der Unter­stüt­zung des Eltern­bei­rats und vie­len Hel­fern und Hel­fe­rin­nen am Kaf­fee- und Kuchen­buf­fet stär­ken.

Ein tol­les Nach­mit­tags­pro­gramm lud zur Teil­nah­me an unse­rer Tom­bo­la ein und so man­cher konn­te einen tol­len Preis mit nach Hau­se neh­men. Die Kin­der konn­ten sich in der Spiel­stra­ße ein Glit­zer Tat­too machen las­sen oder Arm­bän­der selbst bas­teln. Im Sand­kas­ten durf­ten sie nach Edel­stei­nen suchen und für eine erfri­schen­de Abküh­lung Äpfel aus unse­rem Teich angeln. Ein wei­te­rer Höhe­punkt war der Luft­bal­lon­weit­flug. Die Kin­der lie­ßen ihre Bal­lons mit Bot­schaft gen Him­mel stei­gen und wir drü­cken die Dau­men, dass vie­le Ant­wort­kar­ten zurück­kom­men.

Mit einem def­ti­gen Abends­nack lie­ßen wir unser Som­mer­fest gemüt­lich aus­klin­gen und dan­ken allen Hel­fern und Hel­fe­rin­nen sowie den Gäs­ten für einen wun­der­schö­nen Tag.